NEuigkeiten Rund um Das Thema Katzenvorsorge

Schmerzen bei Katzen: Wie du sie erkennst und was du tun kannst

Schmerzen bei Katzen: Wie du sie erkennst und was du tun kannst

Deiner Katze geht es nicht gut, oder sie hat vielleicht sogar Schmerzen? Möglicherweise bemerkst du davon nichts – denn Katzen sind Meister des Verbergens. Wie ihre wilden Vorfahren zeigen sie selten Schwäche. Deutliche Anzeichen werden am Verhalten des Stubentigers oft erst sichtbar, wenn es ihm sehr schlecht geht. Das Problem: Krankheiten bleiben so möglicherweise lange unbemerkt. Insbesondere bei chronischen oder schwerwiegenden Erkrankungen kann das gefährlich sein. Doch worauf gilt es zu achten, um bei deiner Katze Unwohlsein oder Schmerzen zu erkennen? mehr Informationen

Wenn Katzen in ihr bestes Alter kommen: Ein Tag im Leben einer älteren Katze

Wenn Katzen in ihr bestes Alter kommen: Ein Tag im Leben einer älteren Katze

Ab etwa 11 Jahren gehört deine Katze zu den Senioren – das entspricht einem menschlichen Alter von ca. 60 Jahren. Und genau wie beim Menschen ändern sich mit zunehmendem Alter Tagesablauf und Gewohnheiten. Manche Dinge gehen langsamer vonstatten, andere kommen neu hinzu: Bei älteren Katzen rücken besondere Schutz- und Vorsorgemaßnahmen in den Vordergrund. Auch der regelmäßige Gang zum Tierarzt gehört dazu – um Krankheiten im Alter früh zu erkennen und rechtzeitig handeln zu können. mehr Informationen

Alles ist neu - Die Katzen Vorsorge Seite im neuen Design

Alles ist neu - Die Katzen Vorsorge Seite im neuen Design

Sie kennen uns noch als reine Tierarzt-Seite? Wir haben uns gedacht wir wollen mehr und haben unserem Vorsorgecheck nicht nur ein neues Design verpasst, sondern die Seite auch mit neuem Leben rund um das Thema "Leben mit Katzen" gefüllt. Finden Sie spannende neue Unterseite und tolle Texte zum Thema Gesundheit, Verhalten und Leben mit der Katze. mehr